Nussmischung mit Orangenzucker

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zucker 500 gr.
Schluck Wasser kleiner
Orangen unbehandelt, abrieb 2 Stück
orangenaroma 0,5 TL
Pecannuss frisch 180 gr.
Cashewnuss 120 gr.
Haselnüsse 80 gr.
was ich sonst noch brauche
Blatt Backpaier etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2147 (513)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
61,2 g
Fett
26,9 g

Zubereitung

1.von den unbehandelten Orangen mit einem Zestenzieher feine Zesten abziehn, etwas trocknen lassen und fein schneiden.

2.Das Wasser mit dem Zucker in einer Pfanne langsam erhitzen. Nussmischung zugeben und unter ständigem rühren den Zucker langsam karamelisieren lassen. Fast zum schluß die Orangenzesten mit unterrühren.

3.Aufpassen dass man den richtigen Zeitpunkt nicht verpasst die Nusse aus der Pfanne zu nehmen.

4.Die heiße Masse gleich auf das Backpapier geben und mit 2 Gabeln die Nüsse auseinander ziehn und erkalten lassen.

5.Luftdicht abgepackt heben sie vielleicht ein weilchen und bleiben schön knackig.......bei mir nich....grins...

6.Den übrig gebliebenen Orangenzucker kann man beim nächsten Kuchenbacken mit verwenden....

Auch lecker

Kommentare zu „Nussmischung mit Orangenzucker“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nussmischung mit Orangenzucker“