Stracciatella-Creme mit Kumquats

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kumquats frisch 100 g
Zucker 3 EL
Orangensaft 125 ml
Speisestärke 0,25 TL
Gelatine weiß 2 Blatt
Vollmilchjoghurt 150 g
Schlagsahne 150 g
Zartbitter-Schokoraspeln 4 EL

Zubereitung

1.Den Zucker karamellisieren. Kumquats gründlich waschen und dann in Scheiben schneiden. Den karamellisierten Zucker mit dem Orangensaft ablöschen, aufkochen lassen und darin die Scheiben von der Frucht ca. 2-3 Minuten köcheln lassen. Dann mit der angerührten Speisestärke binden und auskühlen lassen.

2.Gelatine einweichen, ausdrücken und dann in einem Topf bei geringer Hitze auflösen lassen. Etwas Joghurt dazu geben und verrühren und dann den ganzen Joghurt dazu geben gut verrühren. Sahne steif schlagen und zum Joghurt geben. Jetzt 3 EL Schokoraspeln unterheben. In die Glaser jetzt etwas helle Creme füllen dann eine Schicht von den Kumquats und nochmals helle Creme. Oben auf nochmals wenig Kumquatskompott und die restlichen Schokoraspeln geben. Fertig ist ein leckeres Dessert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stracciatella-Creme mit Kumquats“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stracciatella-Creme mit Kumquats“