Western - Topf

Rezept: Western - Topf
9
01:30
17
2690
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Wachtelbohnen
300 g
durchw. Speck
500 g
Cherrytomaten
2
Zwiebeln
Oregano
1 TL
Zucker
Gemüsebrühe, gekörnt
2
Paprika, rot
1
Chilischote
1 EL
Kakaopulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
615 (147)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
21,9 g
Fett
1,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Western - Topf

ZUBEREITUNG
Western - Topf

1
Die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen.
2
Die Bohnen im Einweichwasser etwa 45 Minuten kochen.
3
Den Speck in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Paprika und die Chilischote waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und ebenfalls in Würfel schneiden.
4
Den Speck in einer Pfanne (ggf. mit etwas Fett) anbraten. Die Zwiebeln zugeben und anschwitzen. Den Zucker zugeben und kurz anrösten. Tomaten und Paprika hinzufügen, alles etwa 10 Minuten köcheln lassen und zu den Bohnen geben.
5
Den Western-Topf mit Oregano und Gemüsebrühe abschmecken, den Kakao zugeben und das Ganze etwa 30 Minuten einkochen lassen.
Dazu passt:
6
Bierbrot (siehe mein Kochbuch) oder Brötchen/ Baguette

KOMMENTARE
Western - Topf

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
An dieser Feuerstelle hätte ich auch gerne gesessen! Sehr interessant mit dem Kakao. Ich glaube, das probiere ich mal aus. Nach Wachtelbohnen werde ich mich mal umsehen, kannte ich noch nicht. LG Andrea
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
leeeeecker
Benutzerbild von Ragnar
   Ragnar
Yiiiieeeehaaa... ist denn noch ein Tellerchen übrig, bevor du wieder dem Sonnenuntergang entgegen reitest ??? 5*. for my Friend... YEAH
Benutzerbild von Kochzwerg40
   Kochzwerg40
einfach klasse, vor allemmit der groooossen peperoni, je schaerfer, umso besser. lg vom zwergi
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
So lecker zubereitet würde mir auch gut schmecken, ☆☆☆☆☆, GLG Lorans

Um das Rezept "Western - Topf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung