Erdbeer-Nuss-Nougat-Torte

4 Std 15 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Teig:
Butter zimmerwarm 100 g
Zucker 175 g
Salz 1 Prise
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eier 4 mittelgrosse
Mehl 150 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Zum Bestreichen:
Nuss-Nougat-Creme süß 200 g
Zum Belegen:
Erdbeeren 750 g
roter Tortenguss ungezuckert; für je 250ml Flüssigkeit 2 Päckchen
Zum Verzieren:
Mandelblättchen 75 g

Zubereitung

1.Für den Teig Fett, Zucker, Salz und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, kurz unterrühren.

2.Teig in eine gefettete Springform (26cm) füllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Umluft: 150°C/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen.

3.Form aus dem Ofen nehmen, vom Springformrand lösen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte setzen.

4.Boden gleichmäßig mit Nuss-Nougat-Creme bestreichen.Tortenring fest um den die Torte legen.

5.Erdbeeren waschen, 4 Erdbeeren mit Blüte halbieren und zum Verzieren zur Seite legen. Rest Erdbeeren putzen, halbieren und auf der Torte verteilen.

6.Tortenguss und 75g Zucker in einem kleinen Topf mischen und nach und nach mit 500ml kaltem Wasser anrühren. Unter Rühren aufkochen. Guss sofort von der Mitte der Torte gleichmäßig über die Erdbeeren verteilen.

7.Torte ca. 1 1/2 Stunden kalt stellen.

8.Inzwischen Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden goldgelb rösten, herausnehmen.

9.Torte mit einem Messer vom Tortenring lösen und die Mandelblättchen gleichmäßig am Rand verteilen.

10.Torte vorsichtig aufschneiden und mit Erdbeeren verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Nuss-Nougat-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Nuss-Nougat-Torte“