Griebkartoffeln Dieter´s Art

15 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln gekocht vom Vortag 600 Gramm
Zwiebel frisch 1 grosse
Ingwer frisch 2 cm
Knoblauchzehe 1 grosse
Grieben 100 Gramm
Salz nach Geschmack 2 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz 2 Prise
Rapsöl 2 EL

Zubereitung

1.Zwiebel, Knoblauch, Ingwer schälen und in feine Scheibchen Schneiden, Kartoffeln schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben Gold-gelb braten, Nun geben wir die Grieben zu. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch zugeben, kurz etwas Farbe nehmen lassen, Würzen abschmecken. Fertig.

So werden sie hergestell die Grieben

2.Grieben entstehen bei der Schmalz Herstellung, es wir der Fette kalte Bauchspeck durch ein großes Sieb der Küchenmaschine gedreht. Diese Fettmasse wir dann in einem Tiegel erhitzt. So gerinnt das Fett bei der Hitze.Somit wird das Flüssige Fett durch ein Sieb abgossen , Grieben bleiben übrig. Sind auch bekannt durch Griebenschmalz. So kann man Grieben fertig bei einigen Metzgereien kaufen. Beim Metzger wird das natürlich in Großen Massen Hergestellt, nur zum vergleich.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Griebkartoffeln Dieter´s Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Griebkartoffeln Dieter´s Art“