Baileys Miniaturkuchen

30 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Milka Schokolade Zartherb 10 Gramm
Ei 1
Butter 40 Gramm
Zucker 40 Gramm
Mehl gesiebt 30 Gramm
Backpulver 0,5 Teelöffel
Baileys aus meinem KB oder gekauft 25 Milliliter
Salz 1 Prise
Butter 10 Gramm
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Schokolade fein hacken. Ei trennen. Butter mit Zucker und Eigelb verrühren. Mehl mit Backpulver und Schokolade mischen. Abwechselnd mit dem Likör unter die Masse rühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Den Eischnee vorsichtig unterheben.

2.Butter in einem Topf zerlassen. Abkühlen lassen. Die Silikonförmchen (Durchmesser 4 cm) mit der Butter auspinseln. Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und die Formen befüllen. Im Backofen bei 175 Grad ca. 10 bis 12 Minuten backen. Abkühlen lassen und aus den Formen lösen. Mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baileys Miniaturkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baileys Miniaturkuchen“