Molenbrood hell (Muehlenbrot)

Rezept: Molenbrood hell (Muehlenbrot)
vom Landgut Achterste Molen
4
vom Landgut Achterste Molen
01:15
2
613
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
biolog. Bloem frisch gemahlen In Deutschl. vergleichbar Typ 550
1 Teelöffel
Salz
1 Esslöffel
Keukenstroop, in Deutschl. vergleiichbar Ruebenkraut
200 ml
Milch lauwarm
1 Tuetchen
Trockenhefe
2
Eier
evtl.Mohn zum Bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
192 (46)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
1,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Molenbrood hell (Muehlenbrot)

Brot mediteran
Selbstgemachtes Quark-Tomaten-Brot

ZUBEREITUNG
Molenbrood hell (Muehlenbrot)

1
Alle Zutaten in eine Schuessel geben und mit der Kuechenmaschine gut durchkneten lassen ca. 5 Minuten. Sollte der Teig noch zu freucht sein, dann Bloem auf die Arbeitsflaeche geben, und die Haende mehlen. Den Teig zu einem Leib formen. In ein bemehltes Gaerkoerbchen legen, Verschlusskante nach oben, mit einem Trockentuch abdecken. An einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Bis das Volumen sich verdoppelt hat. Den Ofen auf 200 Grad vorwaermen. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ca. 45 Minuten backen. Fertig!

KOMMENTARE
Molenbrood hell (Muehlenbrot)

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
RÜCKMELDUNG: Ich hatte ja versprochen, mich zu melden nachdem ich es gebacken habe. Das von mir gebackene Brot nach DEINER Rezeptur sieht genauso aus, wie auf Deinen Fotos. (daher habe ich keins mehr gemacht) Geschmacklich ist es aber leider nicht mein Ding ;-((( Durch den Rübenkraut hat es einen süßlichen Tatsch, erinnert mich geschmacklich eher an Stuten als an Brot. Sorry, aber ich will nur ehrlich sein....für herzhafte Beläge nichts für mich....eher für Süßes oder einfach nur mit Butter bestrichen. Gut finde ich aber, das es schnell und einfach zuzubereiten ist. Liebe Grüße Geli
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich liebe selbstgebackenes Brot....und diese Rezeptur kenne ich noch nicht. Habe sie mal eingesammelt und werde sie ausprobieren. Rückmeldung erfolgt nach vollbrachter Tat ;-)))) LG Geli

Um das Rezept "Molenbrood hell (Muehlenbrot)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung