Quarkhefering

1 Std 55 Min mittel-schwer
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Hefeteig
Hefe frisch 1 Würfel
Milch lauwarm 250 ml
Mehl 500 gr.
Vanillezucker 1 EL
Zucker 100 gr.
Butter zimmerwarm 100 gr.
Ei 1 Stk.
Füllung
Zucker 150 gr.
Ei 1 Stück
Crème fraîche 100 gr.
Magerquark 500 gr.
Speisestärke 2 EL
Abrieb einer Zitrone etwas
evtl.
Rumrosinen 2 EL (gestrichen)
Äpfel 3 Stk.
Guss
Puderzucker 0,5 Päckchen
Zitronensaft etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1055 (252)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
39,7 g
Fett
6,8 g

Zubereitung

Hefeteig

1.Mehl in eine warme Schüssel geben, in die Mitte eine große Mulde machen. In die Mulde die lauwarme Milch schütten und die Hefe in die Milch bröseln. Die Milch-Hefemasse mit etwas Mehl zudecken damit ein Dampf entsteht. Nun um den Dampf herum die Butter, das Ei, den Zucker und den Vanillezucker geben. Den Dampf stehen lassen bis er zum Quellen beginnt. (ca. 10 Minuten). Jetzt mit dem Knethaken den Teig kneten bis er sich von der Schüssel löst. Anschließend den zugedeckten Hefeteig an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

Füllung

2.Das Ei mit dem Zucker schaumig schlagen, Cre`me fraiche, Magerquark, Speisestärke und Zitronenabrieb unterrühren.

Hefeteig füllen

3.Wenn der Hefeteig gehangen ist wird er noch einmal geknetet. Nun den Teig in zwei Hälften teilen. 1. Hälfte mit dem Nudelholz auswalgen bis er ca. 40 cm lang ist. Mit der Füllung besteichen und falls gewünscht mit Rumrosinen und Apfelstiften verfeinern. Jetzt den Teig so einrollen, dass es eine lange Wurst wird. Mit der 2. Teighälfte ebenso verfahren.

Fertigstellung

4.Beide Teigrollen in eine gefettete und mit Semmelbrösel ausgekleidete Kuchenringform ineinander legen (Falls es gelingt ineinander drehen). Oben etwas einschneiden und in den vorgeheizten Backofen (180 Grad) 75 Minuten backen. Zwischenzeitlich den Hefekuchen mit Alufolie abdecken.

Zum Schluss

5.Den Hefekuchen zum Abkühlen auf ein Kuchengitter stürzen und ein paar Stunden abkühlen lassen. Den Quarkhefering umdrehen und mit dem Puderzuckerguss bestreichen. Wenn der Kuchen noch zu warm beim Umdehen ist wird er wahrscheinlich brechen Gutes gelingen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkhefering“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkhefering“