Rocher-Kuchen

Rezept: Rocher-Kuchen
schnell und einfach
22
schnell und einfach
00:20
5
4635
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Wiener Böden
1000 ml
Sahne
16 Kugeln
Rocher
Haselnüsse
5 Päckchen
Vanillezucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1289 (308)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
7,9 g
Fett
30,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rocher-Kuchen

Ich-geb-mir-die-Kugel-Torte
Butterfly Cake

ZUBEREITUNG
Rocher-Kuchen

1
Rocher-Kugeln klein hacken. Sahne mit Vanillezucker steifschlagen und mit den zerkleinerten Rocher-Kugeln mischen. Einen der Wiener Böden auf eine Tortenplatte legen. (Ich mach am liebsten einen Tortenring drum, geht aber auch ohne) etwa 3/4 der Sahne darauf geben und verteilen. Der zweiten Boden oben drauf legen. Ggf. Tortenring entfernen. Die restliche Sahne oben drauf und am Rand verteilen. Nüsse evtl. noch hacken und oben drauf oder auch am Rand verteilen. Fertig

KOMMENTARE
Rocher-Kuchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Du hast es einfach drauf. Mag ich genau so. LG. Dieter
Benutzerbild von Jana1986
   Jana1986
Nicht nur was für mich, sondern auch für meine Hüfte...egal, hauptsache lecker ;-) 5*
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Schöne Idee. Bestimmt sehr lecker. 5* und LG.
Benutzerbild von Selbstgemacht100
   Selbstgemacht100
Kenne ich, mach ihn auch so. Schmeckt spitze ! ! ! ! 5***** Lg Bine
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
die Füllung ist der Hit....da macht es nichts wenn man sich den Boden kauft....LG Linda

Um das Rezept "Rocher-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung