Rocher-Kuchen

20 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Wiener Böden 2
Sahne 1000 ml
Rocher 16 Kugeln
Haselnüsse etwas
Vanillezucker 5 Päckchen

Zubereitung

Rocher-Kugeln klein hacken. Sahne mit Vanillezucker steifschlagen und mit den zerkleinerten Rocher-Kugeln mischen. Einen der Wiener Böden auf eine Tortenplatte legen. (Ich mach am liebsten einen Tortenring drum, geht aber auch ohne) etwa 3/4 der Sahne darauf geben und verteilen. Der zweiten Boden oben drauf legen. Ggf. Tortenring entfernen. Die restliche Sahne oben drauf und am Rand verteilen. Nüsse evtl. noch hacken und oben drauf oder auch am Rand verteilen. Fertig

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rocher-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rocher-Kuchen“