Einfache Ferrero Rocher Torte

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wiener Tortenbeoden, 3er (dunkel) 1 Packung
Sahne 30% Fett 800 ml
Sahnesteif 4 Päckchen
Nutella 8 EL
Ferrero Rocher (2 Packungen) 32 Stück
Dekoration
Kinderriegel etwas
Ferrero Rocher 12 1/2Kugeln

Zubereitung

1.Die gekühlte Sahne in einer großen Schüssel kurz aufschlagen und dann zusammen mit dem Sahnesteif steif schlagen.

2.Die 32 Ferrero Rocher (Zimmertemperatur) mit einem Mixer zerkleinern und langsam unter die steifgeschlagene Sahne heben.

3.Den ersten Tortenboden mit der Hälfte der Nutella bestreichen und anschließend mit etwas Rocher-Sahne bestreichen.

4.Danach den zweiten Tortenboden mit der restlichen Nutella bestreichen, auf den ersten Boden setzen, und ebenfalls mit Rocher-Sahne bestreichen.

5.Den dritten Tortenboden auflegen und die gesamte Torte mit der Restlichen Rocher-Sahne rundherum bestreichen. Abschließend die Torte nach eigenen Wünschen dekorieren. z.B. für den Kindergeburtstag mit Schokoriegel, zu Ostern mit kleinen Schokohäschen, oder einfach mit Sahnehäubchen und halbierten Ferrero´s. Bis zum Verzehr kühl stellen. Lecker

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Einfache Ferrero Rocher Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einfache Ferrero Rocher Torte“