Ferrero-Rocher-Torte

45 Min leicht
( 85 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Tortenboden dunkel 2 x geschnitten 1
Sauerkirschen ohne Kerne 1 Glas
Sahne 3 Becher
Ferrero Rocher 1 Päckchen
Tortenguss rot 2 Päckchen
--------------------------------- etwas
Zum Verzieren: etwas
Sahne 2 Becher
Ferrero Rocher 1 Päckchen
Schokostreussel oder gehackte Nüsse etwas

Zubereitung

1.Vom Sauerkirschsaft (evtl. mit Wasser auffüllen) nach Anweisung den Tortenguß herstellen und die Kirschen dazugeben. Abkühlen lassen.

2.Die Packung Ferrero Rocher mit einer Gabel zerdrücken.

3.Die Sahne steif schlagen und die zerdrückten Rocher dazugeben. Auf den unteren Boden erst die Hälfte der Rocher – Sahne und dann die abgekühlten Kirschen geben.

4.Den 2. Boden draufsetzen und die restliche Rocher-Sahne darauf verstreichen.

5.Den 3. Boden (Deckel) oben draufsetzen und die Torte mit Schlagsahne ringsum bestreichen. Mit Tortenteiler in Stückchen einteilen.

6.Mit Sahnetupfer, Rocher-Kugeln und evtl. Raspelschokolade oder geh. Nüssen verzieren. Einige Stunden oder am Besten über Nacht durchziehen lassen und erst kurz vor dem Servieren verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ferrero-Rocher-Torte“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ferrero-Rocher-Torte“