Roche Torte

5 Std 30 Min mittel-schwer
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Butter 80 g
Zucker 80 g
Eigelb 5 Stk.
Mandeln gerieben 100 g
Haselnüsse gemahlen 100 g
Backpulver 1 Teelöffel
Weinbrand 1 Esslöffel
Zartbitterschokolade z B.Ritter Sport geraspelt 100 g
Eiweiß 5 Stk.
Belag: etwas
Sauerkirschen 1 Glas
Tortengusspulver 1 Päckchen
Zucker 2 Esslöffel
Zimt gemahlen 1 Teelöffel
Sternanis 1 Stk.
Kirschwasser 2 cl
Gelatine 3 Blatt
Sahne geschlagen 600 ml
Rocher 1 Päckchen
Kakaopulver etwas

Zubereitung

1.Butter & Zucker,Eigelb schaumig schlagen.

2.Mandeln & Nüsse ,Weinbrand & Schokolade unterheben

3.Eiweiß steif schlagen unter die Masse heben. Springform mit Backpapier auslegen,Teig einfüllen. Bei 200 °C backen ca 20 Min. Boden auskühlen lassen.

4.Torten Ring um den Boden stellen.

5.Sauerkirschen mit Saft 1/4 Liter & Tortenguss anrühren , Zimt, Zucker, Schnaps & Sternanis zugeben aufkochen auf den Boden streichen.

6.Gelatine einweichen,10 Min . quellen lassen dann auflösen, unter die Sahne heben. Wer sich die Frage stellt warum, ich gebe die Torte auf eine Feier, da ist die Kühlung nicht 100% gewährt.Daher ist es besser wenn die Sahne etwas steifer ist.

7.Etwas Sahne in eine Tortenspritze geben bevor die Roche dazu kommen. Wir benötigen sie für die Deko.

8.12 Kugeln Roche zerdrücken unter die geschlagene Sahne heben.

9.Die zerdrückten Roche unter die Sahne heben. Auf die Sauerkirschen streichen.

10.Deko auf die Torte spritzen.

11.4 Kugeln in 1/4 schneiden für die Deko.

12.70 einzeichnen kleine Tupfen aufspritzen,mit Kakao bestäuben. nun mindestens 3 Std.kühlen.

Auch lecker

Kommentare zu „Roche Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roche Torte“