Torten: Baileys-Zimtsahne-Torte

5 Std 15 Min mittel-schwer
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier Freiland 3
Zucker 75 gr.
Zucker 1 EL
Vanillezucker 4 Päckchen
Mehl 50 gr.
Speisestärke 50 gr.
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Walnuss frisch 100 gr.
Walnuss frisch 2 EL
Gelatine weiß 8 Blatt
Sahne 250 gr.
Sahne 300 gr.
Sahne 300 gr.
Zimt 0,5 TL
Baileys 200 ml
Baileys 3 EL
Kakaopulver zum Bestäuben etwas
Zimtsterne aus Baisermasse zum Verzieren etwas
Backpapier etwas

Zubereitung

1.Springform (26 cm ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen (die Eier sollten kalt sein). Eiweiß, 3 EL kaltes Wasser und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 75 g Zucker und 1 Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunter schlagen.. Mehl, Stärke und Backpulver darauf sieben, unterheben. In die Form streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 ° C/Umluft: 150 ° C/Gas: Stufe 2) ca. 25 Min. backen. Auskühlen lassen.

2.100 g Nüsse fein hacken. 5 und 3 Blattt Gelatine getrennt kalt einweichen. Biskuit (besser ist es den Bisquit einen Tag zuvor zu backen, dann läßt er sich besser schneiden) 1 x waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring legen. 250 g Sahne steif schlagen, dabei 1 EL Zucker und Zimt einrieseln lassen. 5 Blatt Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. 200 ml Baileys löffelweise einrühren. Dann unter kurzem Rühren mit dem Handrührgerät zur Sahne gießen. Auf den unteren Boden streichen. 2. Boden darauf legen, mit 3 EL Baileys besträufeln.

3.300 g Sahne steif schlagen, dabei 2 Vanillezucker einrieseln. 3 Blatt Gelatine ausdrücken, auflösen. 1-2 EL Sahne einrühren. Unter kurzem Rühren langsam mit dem Handrührgerät zur Sahne gießen. Die gehackten Walnüsse unterheben und diese Masse auf den 2 Boden streichen. Ca. 4 Std. kalt stellen.

4.2 EL Nüsse grob hacken. 300 g Sahne steif schlagen. dabei 1 Vanillezucker einrieseln lassen. 1/3 Sahne in einen Spritzbeutel (Sterntülle) füllen. Torte mit Rest Sahne einstreichen und mit Sahnetuffs, gehackten Nüssen, Kakao und Zimtsternen verzieren.

5.Lässt sich ohne Zimtsterne gut einfrieren. Ergibt 16 Stücke. Dieser Torte kann niemand wiederstehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Torten: Baileys-Zimtsahne-Torte“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torten: Baileys-Zimtsahne-Torte“