Orangen-Würfel (Jaffa-Art)

1 Std leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 6 Stück
Wasser 8 EL
Zucker 300 g
Speiseöl 4 EL
Mehl gesiebt 300 g
Backpulver 0,5 Pk.
Orangen / Blutorangen 3 Stück
Aprikosenmarmelade 5 EL
Blockschokolade Zartbitter 100 g
Butter 100 g

Zubereitung

1.Eier und Zucker schaumig schlagen. Danach Speiseöl und Wasser dazugeben. Mehl und Backpulver vermischen und unter den Teig rühren.

2.Den Teig in eine rechteckige Backform geben (mit Backpapier auslegen) und bei ca. 180 °C / 25. Min. backen. Auskühlen lassen. Danach Backpapier abziehen und die obere Hälfte des Teiges abschneiden. Den abgeschnittenen Teig in eine grössere Schüssel zerbröseln. Die Schale der abgeriebenen Orangen und den Saft dazugeben, ebenso die Aprikosenmarmelade und gut vermengen. Danach auf den Teig streichen. Die Schokolade und Butter vorsichtig zerlassen (am besten im Wasserbad), vermengen, und auf die Orangenmasse geben. Kuchen in Kühlschrank stellen und gut durchkühlen lassen. Vor dem Verzehr in Würfel schneiden, und nach Belieben mit frisch aufgeschlagener Sahne verzieren. Viel Spass beim Ausprobieren und Gutes Gelingen :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen-Würfel (Jaffa-Art)“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen-Würfel (Jaffa-Art)“