Vorrat: Honig-Schmalz

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schmer - unbehandeltes Bauchfett, muss beim Metzger bestellt werden 500 Gramm
grüner Speck 250 Gramm
Salz 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Teelöffel
Honig 3 Esslöffel

Zubereitung

1.Das Schmer und den Speck muss man beim Metzger vorbestellen.

2.Schmer und Speck durch den Fleischwolf drehen - oder drehen lassen. In einen hohen Topf geben und bei mittlerer Flamme auf dem Herd auslassen, bis von Schmer und Speck nichts mehr zu erkennen ist.

3.Durch ein Metallsieb schütten. (Ich hab mal eins aus Plastik genommen und hinterher die ganze Schose weg geworfen).

4.Mit Salz und Pfeffer würzen und erkalten lassen.

5.Bevor das Fett jedoch ganz fest ist - sollte die Konsistenz vom Honig haben - , den Honig unterrühren und in Gläser füllen.

6.TIPP: Mir schmeckt es am besten auf einem frischen Brot oder auf getoastetem, wenn das Brot schon älter ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vorrat: Honig-Schmalz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vorrat: Honig-Schmalz“