Kartoffelsuppe aus Resten

Rezept: Kartoffelsuppe aus Resten
4
00:25
9
1886
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
ein Rest
von Ochsenbrust
ein Rest
Fleischbrühe von der Ochsenbrust
0,5 Teelöffel
Salz
ein Rest
von Bouillon-Kartoffeln
zusätzlich:
0,5 Kopf
Blumenkohl frisch
0,5
Lauchstange
0,5 Bund
Petersilie glatt frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
29 (7)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
0,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelsuppe aus Resten

Resteverwertung Es waren wieder Reste da
PfannegerichtSchaschlikpfanne z Abendbrot
Resteverwertung einer Erbsensuppe

ZUBEREITUNG
Kartoffelsuppe aus Resten

1
Vorbereitung: den Blumenkohl in feine Röschen teilen, die dicken Strünke in grobe Stücke schneiden und separat legen. Lauch in feine Ringe schneiden und die Petersilie grob hacken; das Fleisch suppengerecht würfeln.
2
Zubereitung: die Fleischbrühe mit Salz und der Flüssigkeit aus den Bouillon-Kartoffeln erhitzen, die Kohlstrünke dazugeben und mit Deckel etwa 5 Minuten garen. Jetzt die Röschen dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
3
Die Lauchscheibchen hineinmischen und noch einmal 5 Minuten garen.
4
In dieser Zeit die Bouillon-Kartoffeln separat und vorsichtig erhitzen und anschließend mit der Blumenkohl-Brühe und den Fleischwürfeln mischen, noch einmal bis zum Siedepunkt erhitzen, abschmecken und das Kartoffel-Süppchen mit der gehackten Petersilie bestreut servieren.
5
Es war deftig-kräftig und hat uns wunderbar geschmeckt!

KOMMENTARE
Kartoffelsuppe aus Resten

Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Hmmmmm,das sieht wieder so lecker aus,dass das geschmeckt hat glaub ich nur zu gerne,man wird richtig neidisch beim Anblick,der tollen Suppe.Da muß man viele köstliche ******************chen geben !!! Ich wünsche Dir ein superschönes Wochenende,ein wenig wärmer als hier,obwohl es ja,zumindest hier im Norden,etwas wärmer werden soll.Lassen wir uns überraschen,mehr geht ja nicht.GGVLHG.Bärbel
Benutzerbild von Mixer
   Mixer
Aus den Resten nur das beste Sehr lecker 5*****
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht wieder sehr Köstlich aus, eine tolle Resteverwertung, verdiente 5*****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
eine durchaus leckere Suppe.....die hätte ich auch Heute gut vertragen können. Ich nehme aber auch einen evtl. Rest noch für Morgen ;-))))) LG geli
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Da würde ich sogar zwei Teller von verputzen.5 ***** LG Bernd

Um das Rezept "Kartoffelsuppe aus Resten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung