Meine 5-Minuten-Terrine

5 Min leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Fleischbrühe [z. B. aus Pulver + Wasser] 350 ml
Suppengemüse gewürfelt 2 Esslöffel
Schnittlauch 1 Teelöffel
Crème fraîche 2 Esslöffel
frische rohe Bratwurst 1 Stück
geriebener Käse [z. B. Gouda] 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Gewünschte Menge des Brühe-Pulvers in einer Tasse mit 350 ml lauwarmen Wasser anrühren [In der Regel entstehen nun Brühe-Klumpen, die sich später vollständig auflösen! :-) ].

2.Suppengemüse + Schnittlauch + Crème fraîche hinzugeben und gründlich vermischen.

3.Das Wurst-Brät aus der "Pelle" drücken und zu kleinen Kugeln formen. Diese mit in die Tasse geben.

4.Am Schluss den geriebenen Käse oben drüberstreuen [Nicht mehr umrühren!].

5.Die Tasse wird nun für ca. 3 Minuten in die Mikrowelle gegeben [bei ca. 750 Watt]. Der Käse schmilzt in der Zeit einwandfrei und schmeckt dann cremig; die Wurst ist durchgegart und das Gemüse ist "durch", aber noch schön knackig! :-)

6.2 Minuten = "Zusammenschmeißen" der Zutaten & 3 Minuten = "Kochen" :-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meine 5-Minuten-Terrine“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meine 5-Minuten-Terrine“