Geflügel : Geräucherte Entenbrust.

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Entenbrust Filet 1
Für die Marinade : etwas
Knoblauchzehen gehackt 1
Sojasoße dunkel 1 EL
Sherry 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

1.Die Zutaten verrühren und die Brust einstreichen. ( Natürlich die Entenbrust)

2.Das Fleisch in Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank ca. 2 Stunden marinieren lassen.

3.Das trockene Fleisch mit der Hautseite nach unten auf den Rost legen und den Ofen auf 60-80° vorheizen. Wenn die Betriebstemperatur erreicht ist das Räuchermehl einfüllen und ca. 40 Min. räuchern.

4.Anmerkung: Normalerweise lohnt es sich nicht wegen einer Brust den Ofen anzuwerfen. Ich wollte nur bei diesem Entenerstversuch vorsichtig sein. Wer keinen Räucherofen hat kann sich auch mit einem Wok auf die gleiche Art und Weise behelfen. Wenn auch kein Wok vorhanden ist, dann auf herkömmliche Weise braten und mit Rauchsalz würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel : Geräucherte Entenbrust.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel : Geräucherte Entenbrust.“