Pizza- Hackbraten vom Blech

1 Std 30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Brötchen vom Vortag 2
Zwiebel 2
gemischtes Hackfleisch 2 kg
Eier 3
getrockneter Thymian etwas
Salz,Pfeffer etwas
Tomaten 6
paprikagefüllte Oliven 150 Gramm
Tomatenketchup 4 EL
Emmentaler Stück 125 Gramm
Thymian zum bestreuen etwas

Zubereitung

1.Eingeweichtes ausgedrücktes Brötchen und das Hackfleisch in eine Schüssel geben,die Zwiebel darüber reiben.Eier und den Thymian zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.Alles gut verkneten.

2.Backblech dünn mit Öl bestreichen,Hackmasse gleichmäßig daraufstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 30 Min. vorbacken. Tomaten in Scheiben schneiden und die Oliven halbieren.

3.Dann den Hackbraten herausnehmen und dünn mit Ketchup bestreichen. Die Tomatenscheiben und die Oliven darauf legen. Käse reiben und darüberstreuen.

4.Bei gleicher Temperatur 20-25 Min.weiterbacken. Herausnehmen in Stücke schneiden und mit Thymian.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza- Hackbraten vom Blech“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza- Hackbraten vom Blech“