mediterane Gemüsepfanne mit Tortellinis

30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tortellini gefüllt mit Käse aus dem Kühlregal 300 Gramm
Zucchini 1
Paprika rot 1
Peperoni frisch 0,5
Knoblauchzehen gehackt 3
Rosmarinzweig 1
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 cm
Gemüsebrühe 1 Teelöffel
Getrocknete Tomaten 1 Teelöffel
Tomatensaft 0,25 Liter
Olivenöl extra vergine 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Die Zucchini schälen (da sie sehr jung war kann man die Kerne mitessen)und in würfel schneiden die Paprika entkernen und in feine Streifen schneiden.Knobi schälen und hacken Rosmarin waschen.Peperoni zerkleinern.

2.Die Tortellinis nach Packungsanleitung garen.

3.Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die obengenannten Zutaten darin anschwenken bis sie ein wenig Farbe haben nun das Tomatenmark dazugeben und alles gut verrühren mit Tomatensaft auffüllen und mit etwas Gemüsebrühe und getrockneten Tomaten abschmecken. Nun die gekochten und im Sieb abgekippten Tortellinis dazugeben und alles gut verühren.Den Rosmarinzweig entfernen und alles lecker servieren. Man kann natürlich auch erst die Trortellinsauf den Teller geben und die mediterane Sosse erst dann drüber geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „mediterane Gemüsepfanne mit Tortellinis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„mediterane Gemüsepfanne mit Tortellinis“