Cookies mit Smarties

leicht
( 78 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 250 Gramm
Eier 2
Salz 0,5 Tl.
Backpulver 1 Tl
Zucker weiss 150 Gramm
Brauner Zucker 150 Gramm
Schokodrops 100 Gramm
Smarties 170 Gramm
Vanillezucker 1 Tl
Butter weich 250 Gramm

Zubereitung

1.Die weiche Butter mit dem weissem und braunem Zucker, Vanillezucker und Eier cremig rühren.

2.Das Mehl sieben und mit dem Backpulver und dem Salz vermischen.

3.Die Buttermasse zu der Mehlmischung geben und mit dem mit dem Mixer (Rührhaken) verrühren. Zuletzt die schokodrops und die Smarties unterrühren. Es entsteht eine klebrige Masse. Wenn dies nicht der Fall ist, 2-3 El. Wasser hinzufügen.

4.Ein Backblech mit Backkpapier belegen. Mit zwei Teelöffeln neun Teighäufchen auf das Blech setzen. Die Häufchen sollten viel Platz haben, da sie auseinanderlaufen.

5.Bei 190 grad ca. 10-12 Min. backen. Die Cookies werden an den Rändern etwas braun, dann herausholen und lauwarm vom Backpapier lösen.

6.Am besten schmecken die Cookies ganz frisch. Ich würde sie nicht auf Vorrat zubereiten, da der Geschmack darunter leidet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cookies mit Smarties“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cookies mit Smarties“