Dibbelabbes, echt saarländisch!

1 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 2 kg
Zwiebeln 2
Ei 1
Dürrfleisch 200 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Rohe Kartoffeln, schälen und reiben, anschließend in einem Küchentuch fest ausdrücken. Zwiebeln schäen und auch reiben zu der Kartoffelmasse geben, Ei und gewürfeltes Dürrfleisch dazu geben und alles vermischen. Mit Salz Pfeffer und Maggi würzen.

2.Öl in einer großen Pfanne erhitzen (Wir nehmen aber lieber einen großen alten Gußbräter, schmeckt darin noch besser) Die Masse einfüllen und immer wieder wenden und zerpflücken so daß ganz viele Krüstchen entstehen können. Je mehr Krüstchen um so besser. Ist zwar 20 Minuten Arbeit aber es lohnt sich! Einfach nur Apfelmuß dazu (Selbstgemachtes Apfelmuß aus meinem Kochbuch) und grüner Salat!

Auch lecker

Kommentare zu „Dibbelabbes, echt saarländisch!“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dibbelabbes, echt saarländisch!“