Kürbis-Apfel-Zimt-Konfitüre

1 Std 30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hokkaido 500 g
Äpfel 500 g
Gelierzucker 1:2 500 g
Zimt 1 Prise
Calvados 50 ml
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Apfelsaft 200 ml

Zubereitung

Kürbis und Äpfel entkernen und in kleine Würfel schneiden, den Gelierzucker und Apfelsaft zugeben und stehen lassen ca. 1 Std., damit die Früchte Saft bilden. Dann Zimt und Zitronensaft zugeben nach Geschmack und alles kochen bis die Gelierprobe gelingt. Zum Schluß ein Schuß Calvados oder auch anderen Obstgeist zugeben, nochmals aufkochen lassen und heiß in Schraubgläser abfüllen. für ca. 5-10 min auf den Deckel stellen dann umdrehen und abkühlen lassen. Wer es gern feiner mag, püriert die Früchte vor dem Abfüllen und erhält so eine Marmelade.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis-Apfel-Zimt-Konfitüre“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis-Apfel-Zimt-Konfitüre“