Fisch: Thunfisch im Nudelblatt

1 Std leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Thunfischfarce
Thunfisch Bonito TK 500 gr.
Toastbrot ohne Rinde 1 Stk.
Zwiebel gerieben 1 Stk.
Petersilie glatt gehackt 0,5 Bd
Sahne 2 EL
Fleur de Sel Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zitronensaft etwas
oder selbstgemachte Nudeln s. KB etwas
Petersilien Sauce
Fischfond o. selbstgemacht s. KB 1 Glas
Petersilie glatt gehackt 0,5 Bd
Petersilienwurzel küchenfertig 0,5 Stk.
Sahne 100 ml
Chardonnay o. ähnl. 100 ml
Meersalz, Pfeffer etwas
Nudelblätter
Lasagneblätter 8 Stk.
o. selbstgemacht s. KB etwas
Parmesan Mangold
Mangold frisch 500 gr
Olivenöl 1 EL
Zwiebel rot in Würfel 1 Stk.
Knoblauchzehe gehackt 1 Stk.
Sahne 100 ml
Zitronensaft frisch etwas
Parmesan frisch gerieben 30 gr.
Butter 1 EL
Salz nach Geschmack etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Butterbrösel
Butter eiskalt 50 gr.
Semmelbrösel 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Thunfisch im Nudelblatt herstellen

1.TK Thunfisch auftauen lassen, abwaschen, abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Mit etwas Zitronensaft säuern und kühl stellen.

2.Das Toastbrot in kleine Würfel schneiden, Petersilie fein hacken, eine 1/2 geriebene Zwiebel dazugeben mit Sahne vermischen, die Thunfischwürfel unterheben mit Sal und Pfeffer abschmecken.

3.Die Nudelblätter in kochendem Salzwasser "al dente" kochen, das man sie einrollen kann.

4.Die gegarten Nudelblätter auf ein Brett legen, die Fischfarce gleichmässig auf alle Blätter verteilen und zu Rollen formen.

5.In eine ausgebutterte Auflaufform legen und noch etwas kühl stellen bis die Sauce hergestellt ist.

Petersilien Sauce

6.Den Fischfond in einen Topf geben, Wein und Sahne angießen, etwas geriebene Petersilienwurzel mit hinein geben und alles reduzieren lassen, die Sauce sollte etwas sämig sein.Das Ganze abschmecken, Petersilie unterrühren und um die Nudelblätter geißen.

Butterbrösel

7.Butter mit Semmelbrösel vermischen, etwas abschmecken und über die Nudelrollen streuen.

8.Im vorheizten Backofen 160 ° Umluft ca 15 min. überbacken,im ausgeschalteten Backofen noch einige Minuten ruhen lassen, bis die Beilagen fertig gekocht sind.

Parmesan Mangold

9.Vom Mangold den Strunk abschneiden, die Stiele und Blätter trennen. Die dicken Stiele entfernen, die dünneren fein würfeln. Die Mangoldblätter in feine Streifen schneiden. Alles gut waschen und über einem Sieb abtropfen lassen.

10.Bei mittlerer Temperatur Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch kurz anbraten, die Mangoldstiele und den Weisswein dazugeben und ca 5-8 min. leicht köcheln lassen bis die Stiele bissfest sind.

11.Nun die Mangoldblätter dazugeben und zusammenfallen lassen, die Sahne, einige Zitronenspritzer und den Parmesan unterrühren, evtl noch etwas abschmecken.

Servieren

12.Nudelrolle auf vorgewärmte Teller legen, den Mangold in einen Servierring in Form bringen, mit der Petersilie Sauce beträufeln und gleich servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch: Thunfisch im Nudelblatt“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch: Thunfisch im Nudelblatt“