Pudding an rote Grütze

Rezept: Pudding an rote Grütze
Resteverwertung
2
Resteverwertung
8
618
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kochpuddingpulver mit Schokoladengeschmack
Kirschgrütze
Schlagsahne
Eierlikör
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pudding an rote Grütze

Schokoriegel Knusperkirsche

ZUBEREITUNG
Pudding an rote Grütze

Vom Pudding mit einem Eisaustecher Bällchen ausstechen. Grütze darum verteilen. Schlagsahne steif schlagen mit etwas Zucker und auf den Teller verteilen und zum Schluss etwas Eierlikör über den Pudding geben. Lecker lecker

KOMMENTARE
Pudding an rote Grütze

Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
So lecker zubereitet würde es mir auch gut schmecken, ☆☆☆☆☆, GLG Lorans
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
da hast genau meinen Geschmack getroffen...5* glg
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Diese Reste würden mir auch gut schmecken. GLVG.
Benutzerbild von Kimba50
   Kimba50
jetzt sind alle guten Vorsätze wieder dahin! - LG Irene
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
lecker lecker, jammy jammy hmmmm 5***** gglg christine

Um das Rezept "Pudding an rote Grütze" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung