Halloween : Grusel ~ Kekse

1 Std 10 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
125 g Butter etwas
125 g brauner Zucker etwas
2 Eier etwas
1 Prise Salz etwas
1 unbehandelte Orange, abgeriebene Schale etwas
150 g Kürbispüree etwas
75 g Haselnüsse etwas
130 g Dinkelmehl etwas
130 g Weizenmehl etwas
1/2 TL Backpulver etwas
1 Eigelb etwas
je 1 Beutel Schokoladenglasur weiß und schwarz etwas
Dekobackzutaten was das Herz begehrt etwas

Zubereitung

1.Butter, Zucker und Eier zu einer luftigen Masse aufschlagen. Salz, Orangenschalen und Kürbispüree unterruehren. Geriebene Haselnüsse, Mehl und Backpulver mischen und dazugeben. Das Ganze zu einem Teig verkneten.

2.Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 cm dick ausrollen. Kekse in Kürbisform / Katzen /Hexen / Fledermäuse/Besen /Geister / Schokoladenhexenhüte etc . ausstechen und auf ein gefettetes Blech legen. Die Kekse mit Eigelb bestreichen. Bei 185 GradC ca, 10 Minuten backen.

3.Schokoladenglasuren im Wasserbad schmelzen, in eine Spritztüte geben und mit Gesichtern und anderen Dekoperlen etc. verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Halloween : Grusel ~ Kekse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Halloween : Grusel ~ Kekse“