Schüttel - Lebkuchen

15 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Teig: etwas
Mehl 350 g
Zucker 300 g
gehackte kandierte Früchte 150 g
Haselnüsse gemahlen 100 g
Lebkuchengewürz 3 TL
Nelkenpulver 1 TL
Vanillezucker 1 EL
Backpulver 1 Päckchen
Milch 250 g
Butter flüssig 150 g
Honig 2 EL
Eier 4
Kulinarische Essenz, Tasty - Mix 2 Tropfen
Verzierung: etwas
Puderzucker 200 g
Vanillezucker 1 EL
Kokosfett 25 g
Wasser 2 EL
Belegkirschen etwas
Mandeln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1570 (375)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
56,0 g
Fett
14,8 g

Zubereitung

1.Mehl, Zucker, gehackte kandierte Früchte, gemahlene Haselnüsse, Lebkuchengewürz, Nelkenpulver, Vanillezucker und Backpulver in die Große Rührschüssel 3,0 l geben, verschließen und kräftig schütteln. Milch, flüssige Butter, Honig, Tasty – Mix – Essenz und Eier in der geschlossenen Wunder – Schüssel kräftig schütteln.

2.Die flüssigen Zutaten zu den trockenen in die Rührschüssel geben, verschließen und gut durchschütteln. Nochmals durchrühren und Teig in die UltraPro, Auflaufform 3,3 l geben und glattstreichen. Bei 200 °C Ober -/Unterhitze ca. 30 Minuten backen.

3.Nach dem Backen abkühlen lassen. Puderzucker durch den Rucki – Zucki sieben und mit Vanillezucker, geschmolzenem Kokosfett und Wasser zu einer Glasur verrühren. Lebkuchen mit der Vanilleglasur bestreichen und mit Belegkirschen und ganzen Mandeln verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schüttel - Lebkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schüttel - Lebkuchen“