Schweinefleisch mit gefüllten Salzkartoffeln,Gemüserahmsoße,Buttermöhren und Bohnen im Spe

4 Std leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinfleisch ohne Knochen von der Schulter 1,5 kg
grüne Bohnen 350 gr.
Möhren 200 gr.
gepfefferten Räucherspeck in Scheiben 1 Packg.
Rahmensoße von Knorr 4 Päckchen
Mischgemüse 250 gr.
Kartoffeln 8 gross
Butter 2 25 gr
Rame, Salz, Pfeffer, Knoblauch etwas
mittelgroße Zwiebel 1
mittelgroße Knoblauchzehe 1

Zubereitung

1.Das Fleisch waschen und leicht einsalzen in eine Pfanne bei ausgelassener Rame von beiden Seiten sehr kräftig anbraten. Danach das Fleisch in eine Römerbratpfanne geben den Bratensaft, der grobgeschälten Zwiebel, Knoblauch mit den Mischgemüse und zwei Tassen Wasser geben. Die Römerpfanne in die Backröhre schieben und bei Umluft 200°C2 1/2 Std. garen. Gelegentlich mal nachsehen um etwas Wasser nachzugießen.

2.Möhren waschen und schälen in Scheiben schneiden. In einem Topf mit Salzwasser bißfest kochen. Abgießen und in einem kleinen Tiegel geben. Wenn die Möhren für die Füllung der Kartoffeln abgenommen wurden werden, die restlichen Möhren in ein wenig Butter angeschmort. mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Bohnen waschen , putzen und in ganzer Länge in einem Topf mit Salzwasser 5 Minuten kochen, danach abgießen und in leichtem kalten Salzwasser abschrecken. Abgießen in Speckstreifen portionsweise wickeln und langsam in einem Tiegel unter wenden leicht anprutzeln.

4.Die Salzkartoffeln schälen und mit einem Apfelausstecher in der Mitte ein Loch drehen von einem Kartoffelende zum anderen. Die Kartoffeln mit den gekochten Möhren füllen und beiderseitig mit den ausgestochenen Teilen zustopfen. In einem Topf mit Salzwasser geben und alles garkochen.Herausnehmen und warmstellen.

5.Das weiche Fleisch aus der R.-Panne nehmen und auf einem Teller trapieren. Der Gemüsesud durchsieben und den flüssigen Teil mit Wasser auf 1 Ltr. auffüllen in einem Topf zum kochen bringen und die Rahmsoße unterheben, aufkochen lassen, das schon in Portionen geschnittene Fleisch in die fertige Soße geben.

6.Die fertigen Kartoffeln in Scheiben schneiden auf Tellern mit dem Fleisch,der Soße den restlichen Möhren und den Bohnen im Speckmantel anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefleisch mit gefüllten Salzkartoffeln,Gemüserahmsoße,Buttermöhren und Bohnen im Spe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefleisch mit gefüllten Salzkartoffeln,Gemüserahmsoße,Buttermöhren und Bohnen im Spe“