Küchenfee - Rezepte : gedünsteten Alaska-Seelachs mit Broccoli

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Broccoli - nur die Röschen - 1 Stück
Alaska-Seelachs-Filets Tk 4 Stück
Gemüsebrühe 1 Liter
Salz und Pfeffer etwas
Zitrone zum beträufeln etwas

Zubereitung

1.Die Brühe in den Behälter geben.

2.Den Broccoli waschen und die Röschen vom Strunk trennen, die Röschen kommen dann in den Korb der Küchenfee - ist im inneren des Topfes.

3.Die Fischfilet ( diese sind gefrohren ) in Stücke schneiden und in die Dämpfschalen legen, Deckel drauf und die Maschine einstellen - 15 Minuten - 1 Stufe - bei 120 Grad

4.Das war ein kohlenhydratefreies Abendessen, alles noch nach Geschmack salzen, pfeffern und ein paar Spritzer Zitrone drauf geben - LECKER, gesund und macht satt. Ich hätte zur Deko noch eine Scheibe Zitrone darauf legen können, das Auge isst ja mit, beim nächsten mal ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Küchenfee - Rezepte : gedünsteten Alaska-Seelachs mit Broccoli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Küchenfee - Rezepte : gedünsteten Alaska-Seelachs mit Broccoli“