Asia Ananas-Mango-Wok

Rezept: Asia Ananas-Mango-Wok
mit zweimal gebratenem Schweinefleisch
16
mit zweimal gebratenem Schweinefleisch
12
2021
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Schweinefilet
3 EL
Sesamöl
3 EL
Erdnussöl
2 EL
Sojasauce
1 EL
Honig
0,5 TL
Curry
1 TL
5-Gewürze-Pulver
4 Scheiben
Ananas
1
Mango frisch
1 Bund
Frühlingszwiebel
1 handvoll
Erdnüsse ungesalzen
2 EL
Pinienkerne
1 Dose
Kokosmilch
2 EL
Mangochutney
1 Schuß
Sojasauce
Curry
5-Gewürze-Pulver
Salz
500 g
Instant Wok Nudeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1285 (307)
Eiweiß
15,5 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
24,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Asia Ananas-Mango-Wok

ZUBEREITUNG
Asia Ananas-Mango-Wok

Marinade
1
Das Schweinefilet in schmale Streifen schneiden.
2
Aus den beiden Ölen, der Sojasuce, dem Honig und den Gewürzen eine Marinade rühren.
3
Das Fleisch in einen Beutel geben und mit der Marinade begießen. Den Beutel verschließen und die Marinade in das Fleisch eimassieren. Im Kühlschrank ein bis zwei Stunden marinieren lassen.
Zubereitung
4
Die Mango schälen, vom Kern schneiden und würfeln. Die Ananas abtropfen lassen, den Saft auffangen.
5
Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
6
Das Fleisch portionsweise in etwas Sesamöl kross anbraten, herausnehmen und salzen. Beiseite stellen.
7
Die Erdnüsse und die Pinienkerne seperat in einer Pfanne ohne Öl anrösten.
8
Die Wok-nudeln nach Packungsanweisung garen.
9
Im restlichen Bratfett die Frühlingszwiebelringe andünsten. Die Erdnüsse zu den Frühlingszwiebeln geben und kurz mit anbraten. Mit dem Ananassaft ablöschen und mit der Kokosmilch auffüllen.
10
Ca. 10 Minuten einkochen lassen.
11
Mit Salz, Curry und 5-Spice-Powder würzen. Mit dem Mangochutney und etwas Sojasauce abschmecken.
12
Die Ananas-und Mangowürfel zugeben.
13
Vor dem Anrichten das Fleisch noch einmal scharf in einer beschichteten Pfanne ohne weitere Fettzugabe anbraten.
14
Das Fleisch auf der Sauce anrichten mit den Pinienkernen bestreuen und die Woknudeln entweder dazu reichen, oder alles miteinander im Wok vermischen.
Hinweis
15
Die Menge des Currypulvers richtet sich nach der Intensität des Currys, meiner ist einsehr hochwertiger, da benötige ich nur eine Messerspitze.
16
Anstatt der Erdnüsse und Pinienkerne kann man auch sehr gut Cashewkerne nehmen, ich hatte leider keine.

KOMMENTARE
Asia Ananas-Mango-Wok

Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das Rezept gefällt mir ausnehmend gut 5* LG
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
die Zusammenstellung der Früchte ist genau meins....die Sauce superlecker nach der Zutatenliste zu urteilen...... als Beilage würde ich Reis bevorzugen ;-)))))) LG Geli
Benutzerbild von smilla50
   smilla50
Exotisch und gut! Muß ich unbedingt probieren :) LG smilla
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Liebe Susanne, wie immer ein absolut hitverdächtiges Rezept von Dir und wieder etwas für unseren Gusto, lecker ist`s lg Rosi
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
das ist auch was für meinem Gaumen....5* glg

Um das Rezept "Asia Ananas-Mango-Wok" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung