Beef Tatar ㋡

Rezept: Beef Tatar ㋡
6
12
4763
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Rindernuss aus der Keule
2
Rote Zwiebeln
2
Salzgurke oder Gewürzgurke
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2
Eigelb
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Beef Tatar ㋡

Käseklopse
SPINAT
süße kartoffelklöße

ZUBEREITUNG
Beef Tatar ㋡

1
Das Fleisch grob schneiden und durch den Fleischwolf fein passieren lassen, (klassisch wird mit großen Hackmessern gehackt)
2
Die Zwiebeln und die Gurken schälen und fein würfeln.
3
Das Tatar, sowie die Gurken und Zwiebeln auf einem Teller dekorativ anrichten. Anschließend das Eigelb in der Mitte platzieren, siehe auch Bilder.
4
Salz, Pfeffer bereitstellen.
5
„Das Beef Tatar hat den Staub der letzten Jahrzehnte abgeschüttelt und feiert sein Comeback auf den innovativen Speisekarten großer Häuser“ ein Zitat von „GENUSS „

KOMMENTARE
Beef Tatar ㋡

Benutzerbild von Rainersche81
   Rainersche81
ein toller klassiker
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
Perfeckt....dafür ☆☆☆☆☆ für Dich
Benutzerbild von Radhexe52
   Radhexe52
ich liebe Tatar und mache zusätzlich Dijonsenf dran, probier's mal mit Senf, es lohnt sich ;-), lg Denise p.s. Wer Kapern mag, macht die dann auch noch dran.........
   S****r
Mal was ehrliches heute... Immer wieder gern gegessen und geliebt... Ich finde es einwandfrei...
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Das ist ja K*Ö*S*T*L*I*C*H*. LG dieter

Um das Rezept "Beef Tatar ㋡" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung