Käsekuchen mit Mohn

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig: etwas
Mehl 120 g
Backpulver 1 Msp
Zucker extrafein 20 g
Salz 1 Prise
Eigelb 1
Butter kalt 60 g
Mohnmasse: etwas
Milch 60 ml
Butter 30 g
Zucker extrafein 20 g
Zitronenschale gerieben 1 Msp
Mohn gemahlen 125 g
Quarkmasse: etwas
Quark Halbfettstufe 250 g
Crème fraîche 100 g
Speisestärke 1 EL
Zitronensaft frisch gepresst 1 TL
Eigelb 1
Eiweiß 1
Zucker 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1302 (311)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
24,7 g
Fett
19,6 g

Zubereitung

1.Die Teigzutaten zu einem glatten Mürbeteig verkneten, in Folie wickeln und eine halbe Stunde kalt stellen.

2.Milch, Butter, Zucker und Zitronenschale aufkochen, über den Mohn gießen und zugedeckt quellen lassen.

3.Für die Quarkmasse den Quark, Crème fraîche, Speisestärke, Zitronensaft und Eigelb verrühren. Das Eiweiß zu steifen Schnee schlagen, den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Den Eischnee unter die Quarkmasse heben.

4.Eine gefettete Form (d=20cm) mit dem Teig auskleiden. Zuerst die Mohnmasse, dann die Quarkmasse darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 160° Umluft ca. 40 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen mit Mohn“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen mit Mohn“