Vorratshaltung - Basilikum-Knoblauch-Öl

Rezept: Vorratshaltung - Basilikum-Knoblauch-Öl
Für Salate oder zum braten gut geeignet. In einer dekorativen Flasche auch ein schönes Geschenk aus der Küche
13
Für Salate oder zum braten gut geeignet. In einer dekorativen Flasche auch ein schönes Geschenk aus der Küche
00:20
0
2192
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
gut gereinigte Flasche mit Schraubverschluss
8
Knoblauchzehen
16
Basilikumblätter
1 TL
bunter Pfeffer
500 ml
geschmacksneutrales Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vorratshaltung - Basilikum-Knoblauch-Öl

ZUBEREITUNG
Vorratshaltung - Basilikum-Knoblauch-Öl

1
Die Basilikumblätter waschen und gut trocken tupfen Den Knoblauch schälen und beides in die Flasche geben, mit dem Öl auffüllen. Ebenfalls den Pfeffer dazu geben.
2
Das Öl sollte 14 Tage im Kühlschrank stehen. Danach kann man das Öl abfiltern und umfüllen (muss jedoch nicht sein, dann wird der Knoblauchgeschmack noch intensiver).

KOMMENTARE
Vorratshaltung - Basilikum-Knoblauch-Öl

Um das Rezept "Vorratshaltung - Basilikum-Knoblauch-Öl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung