Leo´s Hacktaschen

50 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Sultaninen 1 EL
Zwiebel klein 1
Olivenöl 1 EL
Rinderhack frisch 250 gr.
Petersilie gehackt TK 0,5 Päckchen
Paprikapulver edelsüß 0,5 TL
Cumin /Kreuzkümmel 1 Prise
Pfeffer 0,5 TL
Salz, 0,5 TL
Pinienkerne 1 EL
Blätterteig tiefgefroren 5 Platten
Sahne 3 EL

Zubereitung

1.Blätterteigplatten nebeneinander legen und 15 min. auftauen lassen.Die Sultaninen in einer halben Tasse Wasser einweichen. Zwiebel fein hacken und 5 min in Olivenöl andünsten,mit der Petersilie zum Hack geben,Salz,Pfeffer, Paprikapulver und Cumin zugeben.Alles mischen. Sultaninen abtropfen und mit Pinienkernen unter die Hackmasse kneten.

2.Blätterteigplatten teilen und mit etwas Mehl möglichst dünn ausrollen.Jeweils 1 EL Hackmasse auf eine Hälfte geben und zusammenklappen.Die Ränder festdrücken.Mit Sahne bepinseln. Auf ein,mit Backpapier ausgelegtes,Blech legen und in den,auf 200° C vorgeheizten,Ofen geben.Ca.20 min. backen.

3.Sultaninen,Pinienkerne und Cumin geben dem Gebäck das gewisse Etwas. Verlasse mal deinen alltäglichen kulinarischen Weg !!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leo´s Hacktaschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leo´s Hacktaschen“