Schnelles Porree-Gemüse mit Mini-Haxe - Alle Reste müssen weg

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mini-Haxen, fertig gegart 2
Porree frisch 3 Stg.
Rindfleisch-Suppe, klare 2 Tassen
Schinkenwürfel, Speck 50 g
Kartoffeln gegart Stk.
Salz, Pfeffer, etwas Chili etwas
Ingwer 0,5 TL
Sahne 100 ml

Zubereitung

1.Haxen in der Mikro o. Backofen erhitzen. ### Suppe aufkochen, ## gewaschenen Porree in den Topf geben. ##### Aufkochen lassen. ## ca 8 Min. köcheln

2.Schinkenwürfel o. extra Fett # in der heißen Pfanne angehen lassen. ## über den/das Porree streuen.

3.Sahne einrühren ### Kartoffeln, durch die Presse drücken, zufügen. # Abschmecken ##### etwas ziehen lassen, ###### Mit den Haxen Servieren

4.Guten Appetit! #################################### PS: # Das sind alles noch Reste vom Fest.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelles Porree-Gemüse mit Mini-Haxe - Alle Reste müssen weg“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelles Porree-Gemüse mit Mini-Haxe - Alle Reste müssen weg“