Schweizer Fastnachtsküchelchen

3 Std leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 500 Gramm
Eier 4
Sahne 200 ml
Salz 1 Teelöffel
Kokosfett 2 Stangen
Puderzucker etwas
zum Ausbacken: etwas
Öl 2 Liter
Puderzucker 1 Päckchen

Zubereitung

1.Zubereitung: Eier ,Salz & Rahm schaumig rühren, Mehl unterheben. ( Es kommt wirklich kein Zucker rein) 2 Std.in den Kühlschrank stellen. Dann dünn auswellen und mit dem Teigrädchen in 4 Ecke schneiden (5x5 cm) . Nun goldgelb im Fett ausbacken und dann auf Küchenpapier abtupfen (Kalorien sparen) und noch heiß mit Puderzucker bestreuen.

2.Dann alles für 2 Std.in den Kühlschrank stellen.

3.Dünn auswellen und in kleine Quadrate rädel,

4.Nun in Öl ausbacken und noch heiß mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweizer Fastnachtsküchelchen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweizer Fastnachtsküchelchen“