Schlehenlikör

Rezept: Schlehenlikör
Wintertraum nicht nur nach dem Frost !!
7
Wintertraum nicht nur nach dem Frost !!
02:00
2
53210
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Ab in die Truhe:
500 Gramm
Schleehen
nach 2 Tagen :
300 Gramm
Kandiszucker
1 Stk.
Vanilleschoten
2 Liter
Weizenkorn
2 Stück
Gewürznelken
1 Stück
Zitrone frisch
1 Stück
Zimtstange
2 Stück
Orangenschale
2 Zacken
Sternanis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schlehenlikör

ZUBEREITUNG
Schlehenlikör

Einfrieren .
1
Schlehen ernten sobald sie reif sind. (Extra Tipp) dann in die Truhe legen mindestens 1 Woche. Frost wird benötigt um die Frucht zur Süße umzuwandeln.Man kann der Natur etwas nachhelfen. Die gefrorenen Früchte 2 x einritzen mit einem Messer. In eine Große 3 Liter Flasche füllen. Kandis Weiß zugeben (braun ändert den Geschmack) Unbehandelte Zitrone abwaschen in kleine Schnitze schneiden 1/8 damit sie später wieder entfernt werden können.Vanille schote in der Mitte aufschneiden zugeben. Nelken und Weizenkorn 32% zugeben. Nun Täglich einmal schütteln,damit sich alles gut verteilt. Eine mindest Reifezeit von 6 Wochen ist ein zu halten. dann kann der Likör abgeseiht werden. Ein wunderbares Geschenk zum Geburtstag oder Weihnachten. Bitte die Mengen genau einhalten.
Los geht es .
2
Nun die Schlehen einschneiden,in eine große Flasche füllen.
3
Gewürze, Schale & Kandis weiß zugeben.
4
Mit dem Korn auffüllen. Nun täglich bewegen, aber mindestens 3 Monate reifen lassen.
5
Likör abseihen und in Flaschen füllen.

KOMMENTARE
Schlehenlikör

Benutzerbild von goach
   goach
Einer meiner Lieblingsliköre. Habe ich im letzten Herbst auch angesetzt. Leider habe ich in der Süd-Steiermark noch keinen einzigen Strauch gefunden. Immer wenn meine Verwandten-Besuche, in Deutschland, in den Herbst fallen, bin ich auf der Suche. LG Gerhard
Benutzerbild von sunnysunshine
   sunnysunshine
ERSTE......teilst du ein kleines Fläschchen mit mir????? lasse dir auch viiiiiiele Funkelsternchen da! Wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr! LG Susanne

Um das Rezept "Schlehenlikör" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung