gebratene Semmelknödel mit Rahmchampignons

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Semmelknödel im Kochbeutel 6
Champignons weiß 250 g
Champignons braun 250 g
Zwiebel fein gewürfelt 1
Öl etwas
Sahne 30% Fett 200 ml
Gemüsebrühe 200 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Speisestärke etwas
Schnittlauch tiefgefroren etwas

Zubereitung

1.Die Semmelknödel nach Packungsangabe zubereiten, aus dem Kochbeutel nehen und kalt werden lassen. (man kann die Knödel auch selber machen)

2.Pilze säubern, putzen und in Scheiben schneiden. Knödel in gleichdicke Scheiben schneiden.

3.2 El Öl in einem Topf erhitzen, Pilze darin anbraten, Zwiebelwürfel dazu geben und glasig werden lassen. Mit Sahne und Brühe auffüllen und etwas köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.In der Zwischenzeit etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Knödelscheiben darin von beiden Seiten goldbran braten.

5.Die Sauce mit etwas in in kalt Wasser angerührter Speisestärke andicken.

6.Gebratene Knödel mit der Sauce auf Teller anrichen und mit Schnittlauch bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „gebratene Semmelknödel mit Rahmchampignons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gebratene Semmelknödel mit Rahmchampignons“