Rahmschwammerl

Rezept: Rahmschwammerl
mit einem Hauch Knoblauch
8
mit einem Hauch Knoblauch
15
2559
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Champignons
1 Dose
Pfifferlinge
1
Zwiebel fein gehackt
600 ml
Gemüsebrühe
2 Becher
Sahne
2
Lorbeerblätter
2 Zehen
Knoblauch fein gehackt
20 g
Butter
Salz, Pfeffer
Cayenne Pfeffer, gemahlener Kümmel
1 Bund
Petersilie fein gehackt
glattgerührte Speisestärke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
4,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rahmschwammerl

Rahmchamignons mit Semmelknödel

ZUBEREITUNG
Rahmschwammerl

1
Champignons klein schneiden und beiseite stellen. Zwiebel in Butterschmalz glasig dünsten Pfifferlinge mitsamt Saft zugeben, Lorbeerblatt zugeben und mit Gemüsebrühe zugeben und das ganze 20min köcheln lassen. Die Sahne zugeben und das ganze mit dem Stabmixer aufschäumen.
2
Das ganze durch ein Sieb geben. Knoblauch zugeben Champignons in Butterschmalz andünsten und in die Sauce geben abschmecken und Petersilie zugeben mit glattgerührter Speisestärke binden.

KOMMENTARE
Rahmschwammerl

Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
der Hauch gefällt mir
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
OK.....als Beilage zu den Sahnespätzle für mich genau das richtige ;-))))))))))))))))))) LG Geli
Benutzerbild von otto64
   otto64
Willkommen in der Knobi-Küche... und mit Pilzen - ein Gedicht! Superlecker... dafür 5*chen und GLG, Gabriella
Benutzerbild von Katzensternekoch
   Katzensternekoch
Ich liebe Rahmschwammerl!!...GGVLg..Daggi
Benutzerbild von Naschkatze82
   Naschkatze82
Mmmmhhhh lecker, super Beilage, mögen sehr gerne Pilze. GLG Steffi

Um das Rezept "Rahmschwammerl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung