Gewürze: Lammgewürzmischung

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Salz 40 g
Knoblauchgranulat 25 g
Pfeffer 8 g
Oregano 8 g
Rosmarin 7 g
Zucker 6 g
Minze 1 g

Zubereitung

1.Nachdem es mein Lieblings-Lammgewürz nur noch in kleinen, teuren Tütchen im Handel gibt und nicht mehr im preiswerten 1-Kg-Gebinde, habe ich mir meine eigene Lammgewürzmischung zusammengestellt. Leicht modifiziert und vor allen Dingen ohne Glutamat.

2.Auch in diesem Fall sollte man nach der Devise handeln, "weniger ist mehr". Die Konzentration auf einige wenige, aromatische Gewürze, bringt die besten, und vor allen Dingen die individuellsten Ergebnisse.

3.Wenn man sieht, dass ein Lammwürzer im Handel ist, der nach Salz noch 23 verschiedene Gewürze kombiniert, zuzüglich gekörnter Brühe, fragt man sich, was damit wohl gewürzt werden soll. Bei so einem Rundumschlag quer durch den Kräutergarten.

4.Gerebelte Gewürze noch etwas feiner mahlen. Dann alles zusammenmischen - fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürze: Lammgewürzmischung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürze: Lammgewürzmischung“