Entenleber auf Feldsalat an Balsamico-Met-Vinaigrette (Katy Karrenbauer)

40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ente Leber frisch 600 g
Feldsalat 200 g
Mehl etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas
Balsamico-Essig etwas
Honigwein etwas
Dijon Senf etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas
Blüten etwas

Zubereitung

1.Entenleber mit Mehl bestäuben. Dazu das Mehl am besten in eine kleine Plastiktüte geben, etwas aufblasen und die Leber hineinlegen. Schütteln und die nun fein gepuderte Leber herausnehmen. Dann in der vorgeheizten Pfanne scharf anbraten. Wichtig: Pfeffer und Salz erst zugeben, wenn sie schon auf dem Teller liegt!

2.Den Feldsalat gründlich waschen und abtupfen. Für die Vinaigrette Balsamico-Essig und Met im Verhältnis 3:2 anrühren und je nach Geschmack Dijonsenf, Pfeffer und Salz dazugeben, abschmecken.

3.Salat auf den Tellern verteilen, die Entenleber auflegen, pfeffern und salzen und die Vinaigrette darüber träufeln. Die essbaren Blüten lieber als Tischdeko verwenden, da sie den Geschmack der Vinaigrette verfälschen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entenleber auf Feldsalat an Balsamico-Met-Vinaigrette (Katy Karrenbauer)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenleber auf Feldsalat an Balsamico-Met-Vinaigrette (Katy Karrenbauer)“