Gebratener Tofu

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zum Marinieren / Marinade
helle Sojasauce 6 EL
Knoblauchzehe sehr fein gewürfelt 1
Messerspitze Chilipulver 1
Zitronensaft 1 TL
Reiswein 3 EL
Gebratener Tofu
Ei 1
Tofu ( fest / zum Braten ) 250 g
Speisestärke 1 TL
Salz 1 TL
Möhren 2
Ingwer 20 g
Erdnussöl 4 EL
Hühnerbrühe ( 1 TL instant ) 200 ml
Ketchup manis 1 EL
Ketchup manis ( weißer Kanister – Asiamarkt ) 1 EL
Zucker 1 TL
Speisestärke ( in etwas kaltem Wasser angerührt ) 1 TL
Sesamöl 1 TL
Frühlingszwiebeln ( ca. 50 g ) zum Bestreuen 2
Eierreis als Beilage / Rezept siehe Link *) etwas

Zubereitung

Gebratener Tofu

1.Knoblauch schälen, sehr fein würfeln und die Marinade anrühren. 200 ml Hühnerbrühe ( 1 TL instant ) kochen. Tofu in mundgerechte Würfel schneiden und mindestens 30 Minuten marinieren. Zwischendurch ein paar Mal vorsichtig wenden. Möhren schälen, waschen und mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge, eine Neuheit, Möhrenblüten schaben. Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. 1 El Speisestärke mit ein wenig Wasser auflösen und mit dem Ei und 1 Tl Salz verrühren. In einem Wok Erdnussöl ( 4 EL ) erhitzen. Die Tofuwürfel aus der Marinade nehmen, durch die Eiermischung ziehen und portionsweise nacheinander im heißen Fett von allen Seiten knusprig anbraten, auf das Abtropfgitter legen und anschließend auf Küchenpapier entfetten. Das überflüssige Öl aus dem Wok entfernen. Den Ingwer kurz anbraten, die Möhrenblüten dazu geben und alles 2-3 Minuten pfannenrühren. Mit der Marinade vom Tofu und der Hühnerbrühe ablöschen. Mit 1 TL Zucker, 1 EL Ketchup manis und 1 EL süßer Sojasauce ( Kanister ) würzen. Den Wokinhalt aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen, damit die Flüssigkeit etwas einkocht. Die gebratenen Tofuwürfel wieder in den Wok geben und vorsichtig unterheben. 1 TL Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und damit den Wokinhalt etwas andicken. Evtl. mit Reiswein und Zucker abschmecken. Zum Schluss mit Sesamöl beträufeln. Den gebratenen Tofu mit Eierreis und Frühlingszwiebeln zum Bestreuen servieren.

Eierreis

2.*) Eierreis

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratener Tofu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratener Tofu“