Rote Rüben Salat

Rezept: Rote Rüben Salat
10
02:30
14
17820
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Rote Rübe frisch
1 EL
Salz
2 EL
Kümmel
3 EL
Essig
Wasser
0,5 Liter
Marinade
Kümmel, Essig, Zucker, Wasser
1 Stk.
Krenwurzel
(Meerrettich)
Plastikhandschuhe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
209 (50)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
0,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rote Rüben Salat

Schweinsschulter mit Fisolengemüse
SchweinsbratenCarpaccioErdäpfelKrenVinaigrette

ZUBEREITUNG
Rote Rüben Salat

1
Ein Tipp vorweg: beim Einkauf darauf achten das man: 1. ziemlich gleich große Rüben aussucht, 2. sie sollten nicht allzu groß sein, max 10-12 cm sonst hat man 1. verschiedene Kochzeiten oder 2. zu lange Kochzeiten in beiden Fällen ist ein Teil der Rüben matschig (1.die Kleinen oder 2. außen)
2
Die roten Rüben (rote Beete) gut aber vorsichtig unter fließendem Wasser reinigen, dabei die äußere Schale möglichst nicht verletzen.
3
Die Rüben in einem großen Topf mit viel Wasser, 3 El Essig, Salz und dem Kümmel aufkochen, dann die Hitze etwas wegnehmen, und sieden lassen bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben. Bißfest, aber nicht zu hart. Kann je nach Größe 1 - 2 Stunden dauern. (Probe mit Rouladennadel)
4
Die Marinade mit Kümmel, Essig und Zucker und etwas Salz je nach Geschmack kurz köcheln, wenn jemand keinen Kümmel mag kann er den in der Marinade weglassen.
5
Die roten Rüben noch heiß schälen (Handschuhe nicht vergessen!), und halbieren und blättrig schneiden, sofort mit der Marinade übergießen.
6
Den Kren (Meerettich) mit dem Sparschäler schälen, und fein reiben, und in den etwas ausgekühlten Salat untermischen. 3 geh. Eßlöffel sollten es schon sein, wenn man möchte mehr. Der Kren verliert zwar an Schärfe, gibt aber den Geschmack ab.
7
Der Salat hält sich auch gut in einem gut gereinigtem Glas mit Schraubdeckel, warm sehr voll füllen, und mit einer Ölschicht abschließen, beim Servieren mit etwas frisch geriebenen Kren auffrischen. 3 Wochen kann ich bestätigen, dann war nichts mehr da.

KOMMENTARE
Rote Rüben Salat

   VegAndreas
supergesund.............................LORD OF TOFU
Benutzerbild von Monali
   Monali
Das probier ich mal aus! Ich glaube das ist lecker! 5* LG Inge
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Sehr leckerer S*a*l*a*t* - LG
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ein gesunder und köstlicher Salat...mag ich sehr gerne...LG Linda
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Lecker......und sehr gesund....GGVLG Edelgard

Um das Rezept "Rote Rüben Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung