Erdnuss-Stangen

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 50 Personen
Mehl 300 g
Vanillinzucker 1 Pck.
Zucker 75 g
Prise Salz, Muskat, Kardamompulver, Nelkenpulver etwas
Zimt 0,5 TL
Butter 200 g
Eigelb 1
Erdnüsse - ungesalzen 150 g
brauner Zucker 50 g
feine Erdnusscreme 3 EL
evtl. etwas Sahne etwas
Puderzucker 150 g
Orangensaft 3 EL

Zubereitung

1.Mehl, Vanillinzucker, Zucker, Salz und alle Gewürze, Butter und Eigelb verkneten. Teig in Folie und 2 Std. in den Kühlschrank. Ofen auf 200 Grad vorheizen.

2.Erdnüsse hacken. Zucker schmelzen und Erdnusscreme und Erdnüsse unterrühren. Manche Erdnusscrems werden dabei recht "batzig" und es bildet sich ein großer Klumpen. Dann einfach unter Rühren so viel Sahne unterrühren, bis eine streichfähige Masse entstanden ist.

3.Teig halbieren und jede Hälfte ca. 5 mm dick zum Rechteck ausrollen. Beide Teigplatten mit der Erdnussmasse bestreichen und in 1 cm breite und 10 cm lange Streifen schneiden. Die Streifen, bevor sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kommen, etwas "eindrehen". 12 Min. backen. Herausnehmen, abkühlen lassen.

4.Puderzucker mit dem Orangensaft glattrühren und die Stangen damit bestreichen. Die knabbern sich ganz schön weg...............

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdnuss-Stangen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdnuss-Stangen“