Schnelle Spaghettini-Bolognese mit Romanasalat

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Spaghettini-Bolognese
Nudel up Bolognese mit Rindfleisch 400 ml - von Birkel 1 Glas
Spaghettini - hier: von Barilla 500 g
Salz 3 TL
Zwiebeln 2
Olivenöl 2 EL
Hackfleisch - halb und halb 500 g
Kochsahne 200 g
Salz 1 TL
Pfeffer 0,5 TL
Paprika edelsüß 1 TL
Zucker 1 TL
italiensche Kräuter 1 EL
Salat
Romana Salat 1
Mandarine 1
Sylter Sauce etwas
Servieren
italienischer Hartkäse frisch gerieben etwas
Petersilie zum Garnieren etwas

Zubereitung

Zubereitung Spaghettini-Bolognese mit Romanasalat

1.Spaghettini in reichlich Salzwasser ( 3 TL ) nach Packungsangabe bissfest garen, durch ein Sieb abgießen/abtropfen lassen und warm halten. Zwiebeln schälen und sehr fein würfeln ( hier mit Küchenhelfer / siehe Bild ). 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anbraten, bis sie etwas Farbe annehmen und wieder herausnehmen. 1 EL Öl in die Pfanne geben und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebeln zugeben und 1-2 Minuten mitbraten. Nudel up Sauce zugeben. Das Glas mit der Kochsahne und etwas Wasser ausspülen, zugeben und 2 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen. Die Bolognese mit Salz ( 1TL ), Pfeffer ( ½ TL ), Paprika ( 1TL ), Zucker ( 1 TL ) und Italienischen Kräutern ( 1 EL ) würzen. Spaghettini mit der Bolognese und frisch geriebenen Hartkäse servieren. Evtl. mit Petersilie garnieren. Dazu passt ein Blattsalat: hier Romana Salat mit Mandarinen und Sylter Sauce.

Hinweis

2.Romana Salat ist einem Kopfsalat ähnlich, hat allerdings eine gröbere Struktur. Die Zarten Blätter im Inneren werden hauptsächlich für Salate verwendet. Die dunkleren äußeren Blätter kann man auch wie Gemüse dünsten und als Beilage verwenden. Die gedünsteten festeren Blattrippen erinnern etwas an Spargel. Das Nudelgericht ist für 6 - 8 Personen !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelle Spaghettini-Bolognese mit Romanasalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelle Spaghettini-Bolognese mit Romanasalat“