Fleisch: Hähnchen mit Rosmarin

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hähnchenteile, Keulen 400 g
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Rosmarin-Pulver etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Keulen waschen und trockentupfen. Mit Rosmarin und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln. Über Nacht im Kühlschrank marinieren.

2.Keulen jetzt mit Salz würzen und in einen Bräter geben.

3.Den Bräter mit Alufolie abdecken ( Glanzseite nach innen ), Backofen 190°C / Heißluft - 30 Min. Aufdecken, weitere 20 Min., dann noch 5 - 10 Min. mit Grill.

4.Dazu passen Bandnudeln und karamellisierte Möhrchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Hähnchen mit Rosmarin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Hähnchen mit Rosmarin“