"Christstollen "

1 Std 40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 500 g
Backpulver 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Zucker 200 g
Salz etwas
Bittermandel 4 Tropfen
Rum Aroma 1 Fl.
Zitronenaroma 1 Fl.
Kardamom 1 Messerspitze
Muskatblüte 1 Messerspitze
Eier 2
Butter 175 g
Quark Magerstufe 250 g
Rosinen 125 g
Korinthen 100 g
gemahlen Mandel 125 g
Zitronat (Sukkade) 40 g
gehackte Mandel 60 g
grob gehackte Walnüsse 60 g
Marzipan Rohmasse 125 g

Zubereitung

1.Die Rosinen und Korinthen in eine Dose geben und soviel Rum drüber geben, dass sie geradeso bedeckt sind und zugedeckt stehen lassen. Das Ganze ruhig schon 1-2 Tage vor dem Backen machen, dann werden die Rosinen schön saftig...

2.Alle Zutaten in eineSchüssel geben,erst das Mehl,Backpulver,Vanillezucker,Zucker,Salz,Bittermandelöl, Rumaroma,Zitronenöl,Muskatblüte,Eier, Butter,Quark,Rosinen,Korinthen,Mandeln, Zitronat,Mandeln,Walnüsse.Zu einem Teig verkneten. Den Teig 30Minuten ruhen lassen.

3.Den Teig ausrollen und den Marzipanrohmasse einarbeiten. Den Backofen auf 200°vorheizen. Die Backzeit ist etwa 50bis60 Minuten bei 160bis180. Der Stollen mit viel Butter bestreichen ,mit Zucker bestaüben.

Auch lecker

Kommentare zu „"Christstollen "“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Christstollen "“