Weihnachts-Stollen

Rezept: Weihnachts-Stollen
der gelingt immer
21
der gelingt immer
00:30
4
5395
Zutaten für
15
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Eier
200 gr.
Zucker
125 Gramm
Butter
125 Gramm
Butterschmalz
250 Gramm
Quark Doppelrahmstufe
500 Gramm
Mehl
1 x
Orangeat
1 x
Zitronat (Sukkade)
1 x
Mandeln gehackt
300 Gramm
Rosienen
die Rosienen mit etwas Rum begießen und einziehen lassen.
1 x
Vanille Soßenpulver zum kochen
175 gr
flüssige Butter
Puderzucker zum Bestäuben
1 x
Backpulver hatte ich vergessen.
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1775 (424)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
47,4 g
Fett
23,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachts-Stollen

guelhupfmit Frischkäse und rosienen
Quark-Rosienenkuchen
SpanischMaurischer Lomobraten
Pizza de Pesce Yaiza

ZUBEREITUNG
Weihnachts-Stollen

1
Eier Zucker Butter Butterschmalz und Quark schön schaumig rühren ,Mehl Backpulver und Soßenpulver unterrühren und alles zu einem glatten Teig rühren, Zitronat Orangat Mandeln und die getränkten Rosinen unterrühren.
2
Den Teig mit bemehlten Händen noch einmal durchkneten , falls er noch klebt Mehl zugeben . Dann den Teig ausrollen und zu zwei Stollen formen ( siehe Fotos )
3
Bei 175 Grad ( Umluft ) ca. 45-50 Grad backen. Nach dem Backen mit flüssiger Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Weihnachts-Stollen

Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Sieht toll aus, werd ich ausprobieren - ***** für dich
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
der ist ja super, ohne Hefe ohne Backpulver, muss ich probieren, 5* lass ich dir da
Benutzerbild von Bifi1984
   Bifi1984
das Backpulver sollte schon rein, steht im Rezept
Benutzerbild von Ele-Ele
   Ele-Ele
Mein Mann liebt Stollen,ich werde es nachbacken.5****
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Tolle Idee, der schmeckt bestimmt sehr lecker ! Werde ich ausprobieren....5 Sternchen für Dich ..LG, Gabi

Um das Rezept "Weihnachts-Stollen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung