Liebesbriefe

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für den Teig
Mehl, Type 405 325 Gramm
Zucker 125 Gramm
Ei 1 Stück
Eigelb 2 Stück
Butter 225 Gramm
Zitronenabrieb 0,5 Stück
Salz Prise
Für die Füllung
Walnüsse, gemahlen 100 Gramm
Marzipanrohmasse 60 Gramm
Eigelb 1 Stück
Rum 1 TL
was ich sonst noch brauche
Eigelb, zum bestreichen etwas
Krokant zur Deko etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2553 (610)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
35,0 g
Fett
52,0 g

Zubereitung

Teigzubereitung

1.Für den Teig die Zutaten rasch zu einem Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde kühl ruhen lassen.

Zubereitung der Füllung

2.Die gemahlenen Walnüsse kurz in einer Pfanne ohne Öl anrösten und abkühlen lassen. Danach mit den restlichen Zutaten zu einer Masse verarbeiten.

Verarbeitung

3.Den Teig auf dem leicht bemehlten Backbrett nochmal kurz durchkneten. Etwa 4mm dick ausrollen und in Quadraten zu 7 x 7 cm schneiden. In die Mitte eine Portion ( etwa kleine Walnuss groß ) der Nußfüllung geben und nun die Ecken zusammen legen und leicht andrücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit Eigelb leicht bestreichen. Mit Krokant bestreuen und im Vorgeheizten Backofen bei 200° C O/Unterhitze in ca 20 Minuten fertig backen.

4.Ergibt ca 50 Stück

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Liebesbriefe“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Liebesbriefe“