Nusshäufchen

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zutaten für die Masse
Eiweiß 4 Stück
Salz Prise
Zucker 250 Gramm
Haselnüsse gemahlen 250 Gramm
Zur Deko
Haselnüsse, ganz etwas

Zubereitung

1.Eiweiß mit einer Prise Salz auf voller Stufe mit der Küchenmaschine schön aufschlagen, dann langsam den Zucker unterschlagen. Für die Deko etwa 3 El von dem Eischnee beiseite stellen. Nun mit einem Holzspatel die Haselnüsse vorsichtig unterheben. Sollte die Masse zu weich sein, noch etwas Haselnüsse zugeben. Die Masse hat die richtige Konsistenz wenn man von Hand Kugel drehen kann.

2.Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 175 ° C vorheizen.

3.Von der Masse etwa Walnuss große Kugel drehen und auf das Backblech geben. Mit einem Holzspatel in der Mitte eine kleine vertiefung eindrücken und etwas von dem Eischnee reingeben. Darauf eine ganze Haselnuss geben. Bei 175 ° C in ca 25-30 Minuten fertig backen. Die Nusshäufchen sind fertig wenn sie leicht braune "Füßchen" haben.

4.Ergibt ca 50 - 60 Stück

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nusshäufchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nusshäufchen“